Projekte und Initiativen

KIDScraft

KIDScraft begeistert Kinder und Jugendliche in einem 5-tägigen Camp für Programmieren, Elektronik und kreative Gestaltung.

KIDScraft ist eine Initiative, die Kinder spielerisch an die Themen IT, Elektronik und Robotik heranführt. Das 5-tägige KIDScraft-Camp bietet die Möglichkeit unbefangen und kreativ zu experimentieren, zu programmieren und zu tüfteln. Neben der Vermittlung von IT-Kompetenz, steht die Förderung von kollaborativem Lernen, kreativem Denken und Handeln, kritischem Reflektieren sowie Teamfähigkeit im Mittelpunkt, um die Kinder aktiv auf ihre schulische und berufliche Zukunft im Zeitalter der Digitalisierung vorzubereiten.

Die Werkstatt- und Projektangebote greifen aktuelle Themen wie Künstliche Intelligenz oder Virtuelle Realität auf und eröffnen spielerisch einen individuellen Zugang zur digitalen Welt. Profis aus unterschiedlichen Metiers wie Kunst und Design, IT, Musik und Medienpädagogik stehen den Teilnehmern dabei als Betreuer zur Seite.

Das KIDScraft Camp fand 2018 bereits zum vierten mal in Kooperation mit der Volkswagen AG statt. 150 Kinder und Jugendliche wurden zum Tüfteln und Gestalten der Zukunft angeregt. Sie haben eine Woche lang mittels einfacher Programmieraufgaben gemeinsam kreative Lösungen entwickelt und umgesetzt. Die Kids haben ihre eigenen Spiele, Stromkreise, Smartphone Apps, und Roboter gebaut und durften ihre Ergebnisse am Ende auf der großen Bühne präsentieren.

Projektinformationen

Ansprechpartner*innen

Franziska Schmid Gründerin, Geschäftsführerin

Portrait von Franziska Schmid

Zusammenarbeit

  • Volkswagen
  • Stifterverband

Mehr in unserem Blog

Diesen Beitrag teilen: auf Facebook auf Twitter auf LinkedIn per E-Mail