Vorträge und Inspiration

Junge Tüftler teilt die Expertise aus langjähriger Bildungsarbeit in Impulsvorträgen und Inspirationstalks auf Veranstaltungen

Digitalisierung durchdringt unsere Gesellschaft. Daher sind wir der Meinung, ein gewisses Maß an algorithmischer Bildung sollte ein Grundrecht für alle sein. Nur so können wir gesellschaftliche Teilhabe für jeden erreichen und vor allem auch Mädchen für Technologien begeistern.

In der Schule lernen Kinder wie unsere analoge Welt funktioniert, jedoch kaum etwas über die Digitalisierung. Da unser Leben, aber vor allem die Zukunft unserer Kinder, immer digitaler wird, befähigen wir sie, von Benutzern zu Gestaltern zu werden. Wie wir das tun? Indem wir sie zunächst herausfordern mit nichts Geringerem als den großen Fragen unserer Zeit: Wie kann der Mensch mit der Natur in Einklang leben? Wie vermeiden wir Müll und schonen die Ressourcen unseres Planeten? Wie bewegen wir uns energiesparend fort? Wie schaffen wir einen gerechten Zugang zur Bildung für alle Menschen?

In Vorträgen auf Konferenzen, Messen und Branchentreffen im bereich Digitalisierung in der Bildung sprechen wir über die Herausforderungen unserer Zeit und welche Chancen und Risiken digitale Innovationen und algorithmisches Denken mit sich bringen. Immer mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche, denn darin liegt unsere Expertise und langjährige Erfahrung.

Etwas Neues starten

Ihr möchtet digitale Bildung für Kinder, Jugendliche und Multiplikator*innen unterstützen? Ihr wollt eure Ressourcen in Form von Fördermitteln, Räumen oder Ideen sinnvoll einsetzen? Wir unterstützen euch dabei.

Kontakt