Good Lab

Du und ich - gemeinsam für eine nachhaltige Welt

Nachhaltigkeit und Klimaschutz geht uns alle an: Mit dem Good Lab schaffen wir einen Lernraum im Herzen Berlins, wo wir auch alle etwas dafür tun können.

Mit dem Good Lab stellen wir uns der Herausforderung, Menschen zu befähigen eine nachhaltige Weltgesellschaft aktiv mit zu gestalten.

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie sieht für uns ein nachhaltiger Stadtteil aus? Welchen Fußabdruck hinterlässt meine Ernährung? Mit Fragen wie diesen setzen wir uns gemeinsam mit euch im Good Lab auseinander. Eure Ideen setzt ihr mit Hilfe von zeitgemäßen Technologien (z.b. Lasercut, 3D-Druck, VR) zu funktionsfähigen Prototypen um. Angefangen im eigenen Kiez mit Auswirkung auf den gesamten Planeten.

Und indem ihr gemeinsam an einer nachhaltigen Zukunft tüftelt, erwerbt ihr gleichzeitig wichtige digitale Kompetenzen, um euch in einer digitalen Gesellschaft einbringen zu können und mitzugestalten.

Mit dem didaktischen Ansatz des playful learnings ist das Good Lab einen Ort für erfahrungsbasierte Lernkultur mit weitreichender Zukunftsperspektive: Im Sinne eines Living Prototypes ist es ein Beispiel für zeitgemäßes Lernen und motiviert die dringend notwendige Veränderung von unserem Verständnis von Lernen.

Ab Sommer 2021 wird das Good Lab in Berlin eröffnen. Wenn ihr als Institution oder Unternehmen Interesse habt, euch für Nachhaltigkeit zu engagieren und uns unterstützen wollt, das Good Lab zum wachsen und gedeihen zu bringen, dann sprecht uns gern an:
Julia Kleeberger

Wir suchen aktuell noch Partner, die Interesse haben, die Patenschaft für eines der 17 Nachhaltigkeitsziele zu übernehmen, die wir im Good Lab thematisieren: Gemeinsam für eine nachhaltige Welt.

Psst: Wer nicht bis Sommer 2021 warten will bis das Good Lab eröffnet, findet hier schon mal einen ersten Vorgeschmack zum Los-Tüfteln:

Projekt-Inspirationen

So könnt ihr schon jetzt euer Bewusstsein für nachhaltiges Handeln stärken