Workshopformate

Fortbildung

In unseren Fortbildungen schulen wir Lehrkräfte und Pädagog*innen rund um das Thema Digitalisierung in der Schule.

In den praxisnahen Fortbildungen zeigen wir Lehrerinnen und Lehrern, wie algorithmisches Denken fächerübergreifend im Unterricht integriert werden kann. Neben kreativen Einstiegsübungen, wie ein Algorithmus funktioniert, werden Grundlagen im Programmieren vermittelt. Am Schulungstermin lernen die Lehrkräfte die Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Technologien im Unterrichtskontext kennen und entwickeln eigenen Unterrichtskonzepte, die sie mit nach Hause nehmen. Es gibt sowohl Fortbildungen für Grundschullehrkräfte als auch für Lehrerinnen und Lehrer der Oberstufe. Ziel ist es die in der Fortbildung erlernte projektbasierte Arbeitsweise und programmatischen Grundkenntnisse im Unterricht an die Schüler*innen weiterzutragen.