Codeweek Berlin

Code Week Workshops im FEZ

Lerne den kleinsten programmierbaren Roboter der Welt kennen und erfahre, wie du mit Bananen Musik machen kannst - bei offenen Veranstaltungen im FEZ Berlin

Offene Veranstaltungen im FEZ Berlin

Ozobots programmieren
Lerne den kleinsten programmierbaren Roboter der Welt kennen! Das sind kleine Mini-Roboter, die auf Farben reagieren, selbständig schwarzen Linien zu folgen und sich mittels Sensoren auf der Unterseite mithilfe weiterer Farben orientieren. Der Ozobot kann durch das Zeichnen von Linien und Farbcodes programmiert werden. Ob Tanzbewegungen oder rückwärtsfahren, du entscheidest was der kleine Roboter als Nächstes macht. Das offene Ozobots-Angebot ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Makey Makey Controller bauen
Aus Bananen ein Klavier oder aus Knete einen Controller für ein Computerspiel herstellen – Makey Makey macht’s möglich. Die kleine Platine verwandelt leitfähige Gegenstände in programmierbare Computertasten und bietet so einen einfachen, ersten Einstieg ins Making. MaKey MaKey ein geniales Erfinder-Kit für kreative Köpfe, die gerne mit Scratch oder anderen Programmiersprachen experimentieren. Mit ihm kannst du die alltäglichsten Dinge in berührungsempfindliche Flächen verwandeln und diese mit deinem Computer verbinden. Der MaKey MaKey bereitet jeder Altersgruppe einen Heidenspaß und lädt zum Experimentieren ein. Vom Ingenieur bis hin zum Künstler. Vom Kindergartenkind bis hin zum Rentner. Du bist nie zu jung oder zu alt dafür! Im FEZ kannst du während der Code Week deinen Ideen freien Lauf lassen.

Wo: Fez Berlin, An der Wuhlheide 2, 12459, Berlin, Oberschöneweide, Berlin, DEU

Weitere Infos erhältst du auch von Johanna: j.otte@fez-berlin.de sowie auf der Website des FEZ